Marbach-Highland-Beef

Sehr geehrter Interessent,

wir produzieren unser Fleisch in einer sehr aufwendigen, artgerechten Tierhaltung kombiniert mit minimalen Schlachtwegen. Es ist uns wichtig zum einen die Lacon Bioanforderungen zu erfüllen, aber vielmehr wollen wir unseren eigenen Anforderungen bezüglich nachhaltiger Tierhaltung und Fleischproduktion gerecht werden. Dem zu Folge ist unser Hochlandrindfleisch nicht „billig“, aber in jedem Falle preiswert. Detailinformationen finden Sie unter „Qualität“.

Wir haben keine festen Schlachttermine, da sich auch diese aus der jeweiligen Herdensituation ergeben.

Bitte bedenken Sie dass auch Hochlandrinder nicht ausschließlich aus Steaks, sondern auch aus Braten, Gulasch, Hack- und Suppenfleisch bestehen. Aus diesem Grund haben wir die in der Liste beschriebene Steak-Quote eingeführt.

Sie können sich jederzeit registrieren und werden dann über Ihre angegebenen Kontaktdaten frühzeitig über den Schlacht- und Abholtermin informiert.

Bei Fragen steht Ihnen der Bauer selbst gerne unter 0171 2063977 zur Verfügung.